Artikelbild
© Polizei Salzburg
Montag, 1. August 2022

Kinderpolizei in Piesendorf

Im Rahmen der vorbildlichen Kooperation zwischen Gemeinde und Feuerwehr in Piesendorf sowie der Polizeiinspektion Kaprun besuchten einige Kinder am 21. Juli das Feuerwehrhaus in Piesendorf.

Dort stellten zwei Polizistinnen auch den Polizeiberuf vor. Nach einer Runde mit dem Streifenwagen und der praktischen Erprobung von Schutzweste, Hand- und Fußfesseln, sicherten die Kinder ein Glas mit Fingerabdrücken und wurden am Ende für ihre "kriminalistische Leistung" mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Zurück zur Übersicht
© 2015 Bundesministerium für Inneres